physio@cavalcane.de 07042 / 78 253

Über Cavalcane

Tierphysiotherapie mit Sachverstand und Feingefühl

Bei Cavalcane Tierphysiotherapie dreht sich alles um die Bewegung. Ob Pferd oder ab Herbst auch Hund und Katze: Tierphysiotherapeutin Anette Winkler hilft Ihrem Tier sowohl bei chronischen als auch akuten Problemen des Bewegungsapparates, beispielsweise bei Verspannungen und Blockaden oder als Reha nach Verletzungen oder Operationen. Bei Pferden geht es oft auch darum, die Rittigkeit zu verbessern.

Jedes Tier ist einzigartig. Bei Cavalcane darf es sich auf eine individuelle Betreuung freuen, die speziell auf seine Persönlichkeit und seine körperlichen Reaktionen abgestimmt ist. Oberstes Ziel ist es, dass Pferd, Hund und Katze ihren natürlichen Bewegungsumfang wieder uneingeschränkt nutzen können. Sind bereits irreversible Einschränkungen vorhanden, zielt die Behandlung darauf ab, Ihrem Tier eine natürliche, möglichst schmerzfreie Bewegung zu ermöglichen.

 

Mobile Tierphysiotherapie: Hausbesuch für Ihr Tier

Cavalcane ist eine Praxis für die mobile Tierphysiotherapie. Mobil bedeutet, dass die Betreuung dort stattfindet, wo Ihr Tier zu Hause ist. Ihr Pferd kann also im heimischen Stall bleiben und bei Hunden und Katzen wissen Sie als Besitzer am besten, wo sie sich wohl fühlen. Sie sparen den Transport und Ihr Tier genießt eine wohltuende Behandlung in der gewohnten Umgebung, wo es sich geborgen und sicher fühlt. Die Anfahrt in einem Umkreis von 20 Kilometern rund um Vaihingen/Enz ist kostenfrei.

Wenn Sie jetzt wissen möchten, wie eine Behandlung bei Cavalcane abläuft: Alle wichtigen Informationen finden Sie unter Behandlungsablauf für Pferde oder Behandlungsablauf für Hunde.